DEUTSCH-SLOWENISCHE ÜBER­SETZUNGEN

Obwohl Slowenien ein Nachbarland von Österreich ist, sprechen nur sehr wenige Österreicher sehr gut Slowenisch. ALLESPRACHEN verfügt über ÜbersetzerInnen mit abgeschlossenem Sprachenstudium und langjähriger Berufserfahrung. Durch unsere profunden Branchenkenntnisse können wir Ihre Übersetzungen zielgerecht und für jeden Zweck anfertigen und zu Ihrem internationalen Geschäftserfolg beitragen.

Slowenisch – Klein, aber OHO!
10 gute Gründe
Die Vielzahl der slowenischen Dialekte
Slowenien – Kleines Land ganz groß

WIE KOMMEN SIE ZU MEHR KUNDEN IM AUSLAND?

  • Zollen Sie Ihren Kunden doch einfach mehr Respekt durch hochwertige Übersetzungen, diese danken es Ihnen durch den Kauf Ihrer Produkte!
  • Wir arbeiten zwar schon seit vielen Jahren mit den neuesten Technologien, setzen diese aber nur dann ein, wenn die Maschine einen Mehrwert bietet. Ansonsten übersetzt bei uns der Mensch, ein ausgebildeter Fachübersetzer und ein Meister in Ihrem Fachbereich sowie in der Kultur Ihrer Kunden.
  • Mit der von uns entwickelten Methode Translation Excellence 4.0 haben wir ganz neue Standards im Übersetzungsprozess geschaffen, die zu einheitlicheren Übersetzungen führen, Kosten sparen und absolute Datensicherheit garantieren.

NUR WENN SICH IHRE KUNDEN MIT DEN ÜBERSETZTEN TEXTEN IDENTIFIZIEREN KÖNNEN, KAUFEN SIE AUCH IHRE PRODUKTE!

BEI IHRER ANFRAGE HABEN SIE ZWEI MÖGLICHKEITEN


Sie können sofort selbst eine Hochrechnung machen um gleich zu wissen, wieviel Sie für die Übersetzung ca. bezahlen werden.

oder

Kostenloses angebot anfordern

Sie können ein unverbindliches Angebot einholen, welches Ihnen dann in der Regel noch am gleichen Tag von unseren Inhaus-Projektmanagern mittels Mail geschickt wird.

Wir arbeiten ausschließlich für Firmenkunden. Im Falle, dass Privatpersonen beglaubigte Übersetzungen benötigen, so können Sie über www.gerichtsdolmetscher.at den idealen Übersetzer für sich finden.

Übersetzungsbüro ALLESPRACHEN
GRAZ | WIEN | MÜNCHEN

Bei allen Fragen bitte einfach eine Mail schicken, es wird Ihnen prompt und kompetent geantwortet:

E-mail: office@allesprachen.at


Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden, auch am Telefon sitzen kompetente fest angestellte MitarbeiterInnen (von 8h00 bis 18h00)

Telefon: +43 (0)316 / 29 16 29-0


Auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende sind wir für Sie da, übrigens das ist das Mobiltelefon der Geschäftsführung!

Hotline: +43 (0)664 / 30 77 990

Headquarter Adresse: ALLESPRACHEN.AT-ISO 9001 GmbH
Am Eisbach 36a, A-8055 Graz

SLOWENISCH – KLEIN, ABER OHO!

„Vse dobre stvari pridejo v majhnih porcijah.“ „Alles Gute kommt in kleinen Portionen.“ Ein Sprichwort aus der slowenischen Sprache, welches mehr als zutreffend für das Land selbst ist.

Slowenien liegt an der Adria zwischen Ungarn, Kroatien, Italien und Österreich. Die Fläche des Landes entspricht etwa der Hälfte der Fläche der Schweiz. Slowenien zählt etwas mehr als 2 Millionen Einwohner.

Geschätzte 2,2 Millionen Menschen sprechen die slowenische Sprache, die nicht mit der slowakischen Sprache verwechselt werden sollte.

Slowenisch wird natürlich in Slowenien selbst und regional in Friaul-Julisch Venetien (Italien), Teilen Ungarns und in Kärnten (Österreich) gesprochen. Geschrieben wird im Slowenischen mit einer Variante des lateinischen Alphabets.

10 GUTE GRÜNDE FÜR DEN ALLESPRACHEN-ÜBERSETZUNGS­DIENST

  • Übersetzungen aller Sprachen
  • hohe Qualität der Übersetzungen
  • ÜbersetzerInnen sind ausschließlich „MuttersprachlerInnen“
  • perfekte Übersetzungen selbst bei Zeitdruck
  • Kontrolle aller Übersetzungen
  • pünktliche Lieferung der Übersetzung laut Terminzusage
  • unverbindliche Kostenvoranschläge
  • strengste Vertraulichkeit unter Beachtung aller speziellen Regelungen
  • 1 Mio. EURO Versicherung für alle Übersetzungen
  • namhafte Referenzen und zufriedene Stammkunden

DIE VIELZAHL DER SLOWENISCHEN DIALEKTE

Da Slowenien in seiner Geschichte selten eine politische Einheit bildete und das Land durch zahlreiche Täler und Gebirgsketten geprägt ist, haben sich im Laufe der Zeit viele Dialekte und Mundarten gebildet. Diese können grob in acht Gruppen unterteilt werden: Oberkrainerisch, Unterkrainerisch, Primorsko, Panonska

Slovenščina, Rovtarsko, Steirisch-Slowenisch, Kärntner Slowenisch sowie Resianisch.

Das Besondere am resianischen Dialekt – der sich vor allem in Friaul wiederfinden lässt – ist, dass dieser auch eine eigene Schriftsprache entwickelt hat.

SLOWENIEN – KLEINES LAND GANZ GROẞ

Beim Bruttoinlandsprodukt macht Slowenien in Europa eine gute Figur. Es liegt vor allen Ländern Osteuropas, welche der EU beigetreten sind, und sogar vor Portugal. Besonders im Fremdenverkehr bzw. Tourismus gilt Slowenien als Geheimtipp und immer mehr Urlauber wissen das kleine Land an der Adria für ihren Urlaub zu schätzen.

Berge, Flüsse, Seen, Wanderwege und Badestrände – Slowenien hat für jeden genau das Richtige im Urlaub zu bieten. Und dies gleichermaßen im Sommer wie

im Winter, denn auch zum Skifahren lädt Slowenien mit gut ausgebauten Skipisten in den kalten Monaten ein.

Zudem sind die Slowenen sehr gastfreundlich. In ländlichen Gebieten ist es nicht selten, dass Bauernhöfe „Urlaub auf dem Land“ anbieten. Hier werden die Urlauber mit slowenischen Leckereien und lokalen Weinen verwöhnt.

DIE BESONDERHEITEN DER SLOWENISCHEN SPRACHE

  • Wird von rund 2,2 Millionen Menschen in Slowenien, regional in Friaul-Julisch Venetien/Italien, Teilen Ungarns und in Kärnten/Österreich gesprochen.
  • Ist verwandt mit der kroatischen und der slowakischen Sprache. Slowenisch und Slowakisch sollten aber nicht verwechselt werden, was aber leider durch Unwissenheit manchmal geschieht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen