Bücher übersetzen lassen bei ALLESPRACHEN

 

Autoren von Bestsellern sind nicht selten so berühmt und bekannt wie Popstars. Nehmen Sie nur J. K. Rowling her: Die Harry-Potter-Autorin wurde mit ihrer Buchreihe weltberühmt und reich. Doch fragt auch jemand nach denjenigen, die diese bekannten Lesewerke in andere Sprachen übersetzen? Selbst die berühmtesten Autoren müssen ihre Bücher übersetzen lassen – nur so können sie überhaupt weltweit bekannt werden. Erfahren Sie im Folgenden alles zum Thema Bücherübersetzung.

Besonderheiten
4 Schritte
Belletristik, Kinderbücher und Co.

WIE KOMMEN SIE ZU MEHR KUNDEN IM AUSLAND?

  • Zollen Sie Ihren Kunden doch einfach mehr Respekt durch hochwertige Übersetzungen, diese danken es Ihnen durch den Kauf Ihrer Produkte!
  • Wir arbeiten zwar schon seit vielen Jahren mit den neuesten Technologien, setzen diese aber nur dann ein, wenn die Maschine einen Mehrwert bietet. Ansonsten übersetzt bei uns der Mensch, ein ausgebildeter Fachübersetzer und ein Meister in Ihrem Fachbereich sowie in der Kultur Ihrer Kunden.
  • Mit der von uns entwickelten Methode Translation Excellence 4.0 haben wir ganz neue Standards im Übersetzungsprozess geschaffen, die zu einheitlicheren Übersetzungen führen, Kosten sparen und absolute Datensicherheit garantieren.

NUR WENN SICH IHRE KUNDEN MIT DEN ÜBERSETZTEN TEXTEN IDENTIFIZIEREN KÖNNEN, KAUFEN SIE AUCH IHRE PRODUKTE!

BEI IHRER ANFRAGE HABEN SIE ZWEI MÖGLICHKEITEN


Sie können sofort selbst eine Hochrechnung machen um gleich zu wissen, wieviel Sie für die Übersetzung ca. bezahlen werden.

oder

Kostenloses angebot anfordern

Sie können ein unverbindliches Angebot einholen, welches Ihnen dann in der Regel noch am gleichen Tag von unseren Inhaus-Projektmanagern mittels Mail geschickt wird.

Wir arbeiten ausschließlich für Firmenkunden. Im Falle, dass Privatpersonen beglaubigte Übersetzungen benötigen, so können Sie über www.gerichtsdolmetscher.at den idealen Übersetzer für sich finden.

Übersetzungsbüro ALLESPRACHEN
GRAZ | WIEN | MÜNCHEN

Bei allen Fragen bitte einfach eine Mail schicken, es wird Ihnen prompt und kompetent geantwortet:

E-mail: office@allesprachen.at


Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden, auch am Telefon sitzen kompetente fest angestellte MitarbeiterInnen (von 8h00 bis 18h00)

Telefon: +43 (0)316 / 29 16 29-0


Auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende sind wir für Sie da, übrigens das ist das Mobiltelefon der Geschäftsführung!

Hotline: +43 (0)664 / 30 77 990

Headquarter Adresse: ALLESPRACHEN.AT-ISO 9001 GmbH
Am Eisbach 36a, A-8055 Graz

Bücher übersetzen lassen: Was ist daran so besonders?

Bei literarischen Übersetzungen kommt es nicht auf Fachterminologie oder spezifisches Wissen an, sondern auf interpretatorische Fähigkeiten. Der Übersetzer muss den Text nicht nur sprachlich verstehen, sondern sich in ihn und den Autor hineinversetzen können. Nur so lässt sich das Gefühl, das in einer Geschichte in der Originalsprache mitschwingt, rekonstruieren.

Sprachstil und Besonderheiten des Originaltextes müssen übernommen werden. Nehmen Sie beispielsweise Redewendungen her: Diese können nicht wortwörtlich übersetzt, sondern müssen sinngemäß übertragen werden. Damit das gelingt, braucht es ausgezeichnete Sprachkenntnisse.

Perfekte Kenntnisse sowohl der beiden beteiligten Sprachen als auch der Literatur- und Kulturszene sind aber hier nur der Anfang. Der Übersetzer muss sich intensiv mit dem jeweiligen Autor und seinem Werk auseinandersetzen, um Feinheiten herauszuarbeiten, die die Übersetzung am Ende nicht wie eine Übersetzung, sondern wie das Original klingen lassen.

Im Grunde genommen wird der Übersetzer im Übersetzungsprozess selbst zum Autor. Schließlich übersetzt er nicht Wort für Wort, wie es bei Fachübersetzungen der Fall ist. Er übersetzt den Originaltext und adaptiert ihn für die Zielsprache. Inhalt, Motive und Stil sind zwar in beiden Texten dieselben, die Herangehensweise ist aber jeweils eine andere.

Buch übersetzen lassen: Was gehört dazu?

Ein Buch zu übersetzen, ist eine zeitintensive Angelegenheit. Mehrere Schritte werden durchlaufen, bis ein Buch fertig übersetzt ist. Erfahren Sie im Folgenden, welche Schritte die Literaturübersetzer von ALLESPRACHEN gehen.

1.      Lektüre

Bevor sich der Übersetzer an die eigentliche Arbeit machen kann, bedarf es der Lektüre des Buches. Schließlich sollte er den Inhalt des Buches kennen, das er übersetzt. Das Lesen des Buches dient aber nicht nur dazu, den Inhalt kennenzulernen. Übersetzer akquirieren hier gleichzeitig Wissen zum Schreib- und Sprachstil des Autors, zu Ton und Stimmung des Buches und zu etwaigen Besonderheiten.

2.      Recherche

Nachdem das Buch gelesen wurde und der Übersetzer Inhalt und Sprachstil verinnerlicht hat, geht es an die genauere Recherche. Hierbei setzt er sich intensiv mit dem Autor und seinem Werk auseinander. Motive, Fantasieworte, fiktive Sprachen etc. erschließen sich meist nicht aus dem Text selbst. Deshalb sind hier detaillierte Recherchen notwendig. Der Übersetzer muss außerdem auf die richtige politische, kulturelle und historische Einordnung des Werkes achten.

Um all diese Aspekte am Ende richtig in das große Ganze zu übertragen, bedarf es neben einer umfangreichen Recherche auch des stetigen Kontakts mit dem Verlag. So können unter anderem Missverständnisse ausgeräumt werden.

3.     Übersetzung

Wenn alle Probleme und Unklarheiten aus dem Weg geräumt wurden und der Übersetzer den Text sowie seine Besonderheiten kennt, geht es an die eigentliche Übersetzung. Dabei gilt es, den Inhalt nicht nur sinngemäß wiederzugeben, sondern auch den ursprünglichen Stil zu bewahren. Sprachliche Kenntnisse auf Top-Niveau sind für das Verständnis von sprachspezifischen Formulierungen und Wörtern mit mehreren Bedeutungen besonders wichtig.

4.      Korrektur

Auf die reine Übersetzungsarbeit erfolgen bei einer Buchübersetzung noch mehrere Korrekturschleifen, in denen der übersetzte Text haarklein unter die Lupe genommen wird. Der Kontakt zum Verlag ist auch in diesem Stadium von Bedeutung. Ist der Text korrigiert und sind etwaige Fehler bzw. Schwierigkeiten beseitigt, gilt die Übersetzung als abgeschlossen.

Bücher übersetzen lassen: Was kann alles übersetzt werden?

In die Kategorie der „Literaturübersetzung“ gehören Übersetzungen von jeglichen Büchern in die verschiedensten Sprachen. Grob eingeordnet ergeben sich folgende drei Bereiche:

  • Belletristik (Lyrik als Sonderform)
  • Sach- und Fachbücher
  • Kinderbücher

 

Je nachdem, um welche Buchkategorie es sich handelt, sind unterschiedliche Kriterien bei der Übersetzung zu beachten. Lyrik stellt hier eine besonders große Herausforderung dar: Sie lebt meist von Stilmitteln wie Reimen, Vergleichen etc.

Diese sollten in der Zielsprache dieselbe Aussage treffen wie in der Originalsprache. Das ist aber gar nicht so einfach, schließlich können Reime aus einer Sprache nicht einfach in die andere Sprache übertragen werden.

Kinderbücher enthalten meist besonders viele Motive, die den kleinen Lesern Werte vermitteln sollen. So lernen sie spielerisch verschiedene Lektionen des Lebens. Diese Motive müssen ebenso wie andere Besonderheiten des Originaltextes in die Zielsprache übernommen werden.

Wofür sind Buchübersetzungen überhaupt gut?

Haben Sie schonmal ein Buch gelesen, bei dem Sie so begeistert von den Schreibkünsten des Autors waren, dass Sie sich deshalb gleich noch ein Buch von diesem Autor gekauft haben? Wenn Sie das Buch nicht in der Originalsprache, sondern in einer Übersetzung gelesen haben, ist der dortige Text strenggenommen gar nicht vom Autor, der auf dem Cover steht. Der Übersetzer gestaltet ein eigenes Werk, wenn er den Originaltext des bekannten Autors in eine andere Sprache übersetzt.

Populäre Autoren, wie J. K. Rowling, Dan Brown und Co., sind auf hochwertige Übersetzungen ihrer Bücher angewiesen. Zwar würden ihre Romane – vor allem, wenn Englisch die Originalsprache ist – auch ohne Übersetzungen eine gewisse Reichweite erhalten, mit den tatsächlichen internationalen Erfolgen der genannten Autoren könnten sie aber nicht mithalten.

Autoren müssen ihre Bücher übersetzen lassen: Ruhm, Reichtum und hohes Ansehen in der Literaturszene wären den Browns und Rowlings dieser Welt ohne die fantastische Arbeit professioneller Literaturübersetzer höchstwahrscheinlich verwehrt geblieben.

Aber nicht nur aus Sicht der Autoren spielen Übersetzungen eine große Rolle. Literatur ist Kunst und Kunst sollte niemandem auf dieser Welt vorenthalten bleiben. Daher leisten Literaturübersetzer einen wichtigen Beitrag, wenn es um die Verbreitung von Kunst geht.

FAQs: Bücher übersetzen lassen

Im Folgenden beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu den Literaturübersetzungen bei ALLESPRACHEN.

Wie viel kostet es, ein Buch zu übersetzen?

Wie bei jeder Übersetzung bei ALLESPRACHEN lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Der Preis ist sehr stark vom Umfang des Buches, der Komplexität und anderen Faktoren abhängig. Gerne beraten wir Sie individuell dazu.

Wie lange dauert es, ein Buch zu übersetzen?

Genau wie beim Preis kann auch hier keine pauschale Aussage getätigt werden. Wie lange ein Übersetzer braucht, um ein Buch zu übersetzen, hängt hier vor allem vom Umfang ab. Ein weiterer entscheidender Faktor ist die „Beschaffenheit“ des Textes:

  • Gibt es viele Fantasiewörter?
  • Hat der Autor gar eine fiktionale Sprache (wie z. B. Elbisch) eingebaut?
  • Ist er voller Motive?

 

Je nachdem, wie dicht gedrängt solche Besonderheiten im Text vorkommen, benötigt der Übersetzer mehr oder weniger Zeit für die Recherche und somit für die gesamte Übersetzung.

Sie können aber davon ausgehen, dass ein erfahrener Übersetzer für eine Seite mit 250 Wörtern etwa eine Stunde benötigt. Geht man von einer Gesamtseitenanzahl von 800 und einem durchschnittlichen Arbeitstag von 8 Stunden aus, wird der Übersetzer etwa drei bis vier Monate bis zur Fertigstellung brauchen – das alles aber unter der Prämisse, dass er 7 Tage die Woche arbeitet, was eher nicht der Realität entspricht.

Schicken Sie uns einfach Ihr zu übersetzendes Werk und wir beantworten Ihnen die Fragen zu Preis und Übersetzungsdauer individuell. Nehmen Sie dazu gern mit uns Kontakt auf.

Was kostet eine professionelle Übersetzung allgemein?

Dazu informieren wir Sie ebenfalls gerne individuell. Für eine Übersetzung – egal, welcher Art – bedarf es umfangreicher Kenntnisse und Recherchekompetenzen. Das fließt selbstverständlich in den Preis mit ein. Umfang und Komplexität sind ebenfalls Faktoren, die sich auf den Preis auswirken. Wenn Sie uns Ihren Übersetzungsauftrag schicken, erstellen wir Ihnen unverzüglich einen genauen Kostenvoranschlag.

Kann man ein E-Book übersetzen lassen?

Auch E-Books können Sie bei uns übersetzen lassen. Die Vorgehensweise unterscheidet sich dabei nicht sehr von jener bei einem normalen Buch.

Wenn Sie Bücher übersetzen lassen wollen, sind Sie bei ALLESPRACHEN genau richtig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen