Ihr professioneller Übersetzer für afrikanische Sprachen bei ALLESPRACHEN

Übersetzer für afrikanische Sprachen und Dialekte werden insbesondere am europäischen Übersetzungsmarkt immer wichtiger. Dabei stellt die große Vielfalt der Sprachen und Dialekte eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Ihre professionellen ÜbersetzerInnen für afrikanische Sprachen finden Sie bei ALLESPRACHEN.

 

Für Ihre Übersetzungsanfragen in Verbindung mit unterschiedlichsten afrikanischen Sprachen kontaktieren Sie uns bitte

 

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Arbeit eines Profis
Khoisan, Afrikaans und Co.
Warum ALLESPRACHEN?
Schnalz- und Trommellaute

WIE KOMMEN SIE ZU MEHR KUNDEN IM AUSLAND?

  • Zollen Sie Ihren Kunden doch einfach mehr Respekt durch hochwertige Übersetzungen, diese danken es Ihnen durch den Kauf Ihrer Produkte!
  • Wir arbeiten zwar schon seit vielen Jahren mit den neuesten Technologien, setzen diese aber nur dann ein, wenn die Maschine einen Mehrwert bietet. Ansonsten übersetzt bei uns der Mensch, ein ausgebildeter Fachübersetzer und ein Meister in Ihrem Fachbereich sowie in der Kultur Ihrer Kunden.
  • Mit der von uns entwickelten Methode Translation Excellence 4.0 haben wir ganz neue Standards im Übersetzungsprozess geschaffen, die zu einheitlicheren Übersetzungen führen, Kosten sparen und absolute Datensicherheit garantieren.

NUR WENN SICH IHRE KUNDEN MIT DEN ÜBERSETZTEN TEXTEN IDENTIFIZIEREN KÖNNEN, KAUFEN SIE AUCH IHRE PRODUKTE!

BEI IHRER ANFRAGE HABEN SIE ZWEI MÖGLICHKEITEN


Sie können sofort selbst eine Hochrechnung machen um gleich zu wissen, wieviel Sie für die Übersetzung ca. bezahlen werden.

oder

Kostenloses angebot anfordern

Sie können ein unverbindliches Angebot einholen, welches Ihnen dann in der Regel noch am gleichen Tag von unseren Inhaus-Projektmanagern mittels Mail geschickt wird.

Wir arbeiten ausschließlich für Firmenkunden. Im Falle, dass Privatpersonen beglaubigte Übersetzungen benötigen, so können Sie über www.gerichtsdolmetscher.at den idealen Übersetzer für sich finden.

Übersetzungsbüro ALLESPRACHEN
GRAZ | WIEN | MÜNCHEN

Bei allen Fragen bitte einfach eine Mail schicken, es wird Ihnen prompt und kompetent geantwortet:

E-mail: office@allesprachen.at


Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden, auch am Telefon sitzen kompetente fest angestellte MitarbeiterInnen (von 8h00 bis 18h00)

Telefon: +43 (0)316 / 29 16 29-0


Auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende sind wir für Sie da, übrigens das ist das Mobiltelefon der Geschäftsführung!

Hotline: +43 (0)664 / 30 77 990

Headquarter Adresse: ALLESPRACHEN.AT-ISO 9001 GmbH
Am Eisbach 36a, A-8055 Graz

Afrikanische Sprachen bei ALLESPRACHEN

Wie Sie in den Ausführungen zu afrikanischen Sprachen weiter unten sehen werden, gibt es einige Schwierigkeiten und Besonderheiten, die sich in diesem besonderen Übersetzungsbereich ergeben. Afrikanische Sprachen und Dialekte weisen teils große Differenzen auf, obwohl sie oftmals in benachbarten Dörfern gesprochen werden. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

Für ÜbersetzerInnen von afrikanischen Sprachen stellen diese Besonderheiten nicht zu unterschätzende Hürden dar. Schließlich bedarf es umfassenden Wissens um diverse Spezifika, um afrikanische Sprachen und Dialekte sachgerecht in die gewünschte Zielsprache zu übersetzen.

Die professionellen ÜbersetzerInnen von ALLESPRACHEN verfügen über die nötigen Kenntnisse für die Anfertigung hochwertiger Übersetzungen afrikanischer Sprachen und Dialekte.

Haben Sie in Ihrem Berufsalltag vermehrt mit Personen aus afrikanischen Ländern zu tun und benötigen daher professionelle Übersetzungen der entsprechenden Sprachen? Dann wenden Sie sich mit Ihrem Auftrag an uns! Wir stehen für einwandfreie Übersetzungen.

Wie relevant sind afrikanische Sprachen für den europäischen Übersetzungsmarkt?

Die Globalisierung hinterlässt überall ihre Spuren – so auch am Übersetzungsmarkt. Längst sind es nicht mehr nur die „klassischen“ Sprachen wie Spanisch und Englisch, mit denen europäische Übersetzer konfrontiert sind. Chinesisch und Arabisch sind gefragt wie nie und die afrikanischen Sprachen und Dialekte gewinnen ebenso zusehends an Bedeutung.

Durch die vermehrte Migrationsbewegung aus dem afrikanischen Raum in den vergangenen fünf Jahren sind die afrikanischen Sprachen wichtig wie nie.

Zahlreiche Menschen im europäischen Raum haben eine afrikanische Sprache oder einen afrikanischen Dialekt als ihre Muttersprache. Die Nachfrage nach fähigen muttersprachlichen ÜbersetzerInnen ist damit stärker als jemals zuvor.

Um die reibungslose Kommunikation zwischen Menschen mit afrikanischen Muttersprachen und Menschen mit europäischen Muttersprachen zu gewährleisten, bieten wir von ALLESPRACHEN hochwertige Übersetzungen aus und in afrikanische Sprachen an.

Was macht das Übersetzen afrikanischer Sprachen so besonders?

Die afrikanischen Sprachen zeichnen sich durch ihre große Vielfalt aus.

Rund 2000 verschiedene Sprachen teilen sich in 4 größere Sprachfamilien auf. Diese sind:

  • Khoisan
  • Nilosaharanisch
  • Niger-Kongo
  • Afroasiatisch

 

Ein großes Hindernis für ÜbersetzerInnen ist, dass im Afrikanischen die Grenze zwischen Sprache und Dialekt oftmals nicht klar ist.

So schwer sich hier eine Unterscheidung treffen lässt, so einfach ist wiederum die Trennung konkreter Sprachen und Dialekte, die in benachbarten Dörfern gesprochen werden:

Diese ähneln sich oftmals nicht im Geringsten – trotz der geographischen Nähe. Das macht das Übersetzen zu einer zusätzlichen Herausforderung.

Übersetzung afrikanischer Sprachen: weitere Schwierigkeiten

Eine weitere Schwierigkeit, die sich ergibt, ist die Dichte an ÜbersetzerInnen für afrikanische Sprachen. Da diese Sprachen am europäischen Übersetzungsmarkt noch nicht so etabliert – jedoch stark im Kommen – sind, ist es aktuell noch schwer, qualitativ hochwertige ÜbersetzerInnen zu finden.

Fähige ÜbersetzerInnen benötigt es definitiv auch für den äußerst komplexen Wortschatz der afrikanischen Sprachen.

Die teilweise reine Sprechsprachlichkeit gewisser afrikanischen Sprachen und Dialekte macht das Übersetzen in diesem Bereich weiterhin zu einem sprachlichen und übersetzungstechnischen Kraftakt.

Besonderheiten beim Übersetzen afrikanischer Sprachen

Die afrikanischen Sprachen tun sich aber noch durch zahlreiche weitere Besonderheiten hervor. So wird Sprache im afrikanischen Sprachgebrauch manchmal nicht über Worte vermittelt, sondern über alternative Kanäle.

  • Sprache wird in diversen afrikanischen Dialekten mittels Schnalz- und Klicklauten verbreitet. Diese Laute werden dabei ähnlich wie Konsonanten verwendet. Sie sind somit Teil des normalen Sprachgebrauchs.
  • Eine zweite sprachliche Besonderheit der afrikanischen Dialekte ist die Sprachübertragung durch Trommeln. Die getrommelten Signale können von all jenen, die diese zu deuten wissen, in Sprache umgewandelt werden. Die Tonhöhe spielt für die Bedeutung der einzelnen Trommelschläge eine wichtige Rolle.

 

Wahrscheinlich können Sie sich vorstellen, wie schwierig es ist, solche Schnalz- und Trommellaute in eine andere Sprache zu übersetzen. Für diese gibt es nämlich keine Entsprechungen in sämtlichen anderen Sprachen der Welt.

Daher ist das genaue Wissen um die Bedeutung dieser Klick- und Schnalzlaute von grundlegender Wichtigkeit, um diese richtig übersetzen zu können.

Übrigens: Wussten Sie, dass es für diese Laute zwar keine Bedeutungsentsprechung in anderen Sprachen gibt, sie sehr wohl aber im nonverbalen Bereich verwendet werden?

Überlegen Sie, welches Geräusch Sie machen, wenn Sie beispielsweise ein Tier anlocken wollen. Dies machen Sie höchstwahrscheinlich mit einem Schnalzlaut. Außerdem geben Sie vermutlich ein abschätziges „ts“ von sich, wenn Sie sich über etwas ärgern.

Worin liegt die Stärke einer guten Übersetzung für afrikanische Sprachen?

Eine Übersetzung ist nur so gut wie der Übersetzer, der sie anfertigt. Da wir bei ALLESPRACHEN uns nicht mit mittelmäßigen Übersetzungen zufriedengeben, müssen unsere ÜbersetzerInnen ebenfalls mehr als mittelmäßig sein. Sie müssen ausgezeichnet sein in dem, was sie tun. Das ist unser Anspruch, der sich am Ende in der Qualität Ihres Übersetzungsauftrags niederschlägt.

Unsere ÜbersetzerInnen für afrikanische Sprachen übersetzen entweder in eine afrikanische Sprache oder aus einer afrikanischen Sprache. In jedem Fall übersetzen sie in ihre Muttersprache. Das heißt bei einer Deutsch-Zulu-Übersetzung überträgt der Übersetzer einen deutschen Ausgangstext in seine Muttersprache Zulu. Bei einer Zulu-Deutsch-Übersetzung ist es genau umgekehrt.

Unsere ÜbersetzerInnen für afrikanische Sprachen müssen dabei nicht nur die zu übersetzenden Sprachen einwandfrei beherrschen, sondern sich auch mit den kulturellen Gegebenheiten bestens auskennen, die die jeweilige Sprache umgeben. Nur so kann eine ausgezeichnete, sinnvolle Übersetzung angefertigt werden.

Rufen Sie sich noch einmal die außergewöhnliche Sprachübertragung gewisser afrikanischer Dialekte ins Gedächtnis. Diese muss bei einer Übersetzung genauso beachtet werden, da sie zum normalen Sprachgebrauch dazugehört. Ausgezeichneter ÜbersetzerInnen für afrikanische Sprachen kennen diese und können sie sachgerecht in die Zielsprache übertragen.

Warum eine Übersetzung für afrikanische Sprachen von ALLESPRACHEN?

ALLESPRACHEN zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus. Wir fertigen Übersetzungen nicht auf dem herkömmlichen Niveau, sondern eine Stufe höher an. Erfahren Sie im Folgenden mehr dazu.

Muttersprachenprinzip

Wie Sie bereits erfahren haben, fertigen unsere ÜbersetzerInnen Übersetzungen – nach dem Muttersprachenprinzip – nur in ihre Muttersprache an. So auch bei den afrikanischen Sprachen. Dies gewährleistet eine fehlerfreie, flüssig zu lesende Übersetzung, die wie ein Original klingt.

6-Augen-Prinzip

Wir arbeiten nicht mit dem herkömmlichen Vier-Augen-Prinzip, sondern mit dem eigens von uns entwickelten 6-Augen-Prinzip™. Das bedeutet, dass Ihr übersetzter Text nicht nur von zwei, sondern von drei Personen begutachtet wird. Der Übersetzer bzw. die Übersetzerin selbst ist die erste Instanz, danach kommen noch zwei weitere LektorInnen bzw. ÜbersetzerInnen zum Zug, die den Text überprüfen.

Dabei korrigieren die Zweit- und DrittgutachterInnen aber nicht nach dem bekannten Schema und lesen den Text einfach nur durch, sondern sie verwenden das von uns entwickelte Programm Speech. Dabei wird der geschriebene Text am Bildschirm der LektorInnen in gesprochene Sprache umgewandelt und sie können parallel zum Gehörten den Text Korrektur lesen. Auf diese Art und Weise werden Fehler praktisch unmöglich gemacht.

Wollen Sie noch mehr über unsere Übersetzungen und unsere hochwertige Arbeit wissen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen