Language:
Fragen? Kontaktieren Sie uns:+43 (0)316 / 29 16 29-0

Aktuelles im Detail

Die besten Serien zum Englisch lernen

Die 7 besten Serien zum Englisch lernen

Fremdsprachen zu lernen ist nicht leicht. Aber wenn Sie Serien im Originalton schauen verinnerlichen Sie die Sprache fast wie von selbst und werden dabei noch gut unterhalten. Aber nicht jede Serie eignet sich für diese Art des Lernens und es gibt einige Punkte, die Sie hierbei beachten sollten.

Die Vorteile

Vor allem Film- und Serienfans schwören darauf, die Originalfassung zu schauen, da viele Witze im Original mehr Sinn machen. Im Gegensatz zu Hörbüchern, ist es bei Serien zudem einfacher die Handlungen nachzuvollziehen.

Hier haben wir für Sie die besten Serien zum Englisch lernen zusammengestellt:

Friends

Friends ist die wohl mit Abstand bekannteste amerikanische Sitcom und viele Zuschauer würden sich ein Comeback der sechs Freunde nur allzu sehr wünschen. Es handelt sich hier um eine gute Mischung aus Sarkasmus, einigen lehrreichen Lektionen fürs Leben und einer Prise trockenem Humor.

Die bekanntesten Sätze sind wohl »How you doin’?« und »Joey doesn’t share food«. Aber auch Phoebes Klassiker »I wish I could - but I don’t want to« ist immer einsetzbar.

Sex and the City

Haben Sie nicht auch schon davon geträumt in New York City zu leben, auf die tollsten Partys zu gehen und ihr Geld mit dem Schreiben von Kolumnen zu verdienen? Wenn ja, dann ist Sex and the City auf jeden Fall die Richtige Serie für Sie.

Der beste Satz der Serie: »I like my money where I can see it – hanging in my closet.«

Sherlock Holmes

Wenn Sie die klassische Version bevorzugen, dann sollten Sie sich die englische Serie „Sherlock“ mit Benedict Cumberbatch anschauen. Die Serie ist jedoch eher für Fortgeschrittene geeignet, da die rasend schnellen Dialoge und Schlussfolgerungen für Anfänger beim ersten Hören kaum zu verstehen sind.

Der Lieblingssatz von Sherlock Holmes scheint aber »Everybody shut up!« zu sein.

Big Bang Theory

Sitcoms wie »The Big Bang Theory« sind gerade wegen ihrer kurzen Spielzeit perfekt für eine schnelle Lerneinheit. Die Hauptfiguren arbeiten zwar als Physiker, aber der Humor der Serie funktioniert auch gut ohne physikalisches Hintergrundwissen.

Lieblingswort der Serie: »Bazinga«

Suits

Auch diese Serie spielt in New York und dreht sich um den Studienabbrecher Mike Ross und den Anwalt Harvey Specter. Mike Ross arbeitet als Junior Anwalt für Harvey Specter, der Clou ist jedoch - Mike hat niemals Jura studiert, hat aber ein fotografisches Gedächtnis.

»It’s going to happen, because I’m going to make it happen.«

Game of Thrones

Nobler Britischer Akzent, Mittelalter Schlachten und Drachen. Was könnten Sie sich mehr wünschen? Die Verfilmung der Bücher von George R. R. Martin lassen zwar wenig Platz für Romantik, dafür werden Sie sich Folge um Folge fragen, was mit dem Lieblingscharakter passieren wird.

Das bekannteste Zitat der Serie: »You know nothing, Jon Snow.«

Mad Men

Diese Serie bedient die Werbebranche in den 60er Jahren. Don Draper ist hier der Dreh- und Angelpunkt der Serie und er redet gern. Sie sollten also Lust auf viel Dialoge habe, wenn Sie mit dieser Serie ihr Englisch aufbessern wollen. Und ein Faible für die Werbebranche wäre auch von Vorteil, ist aber sicherlich auch ohne Werbekenntnisse sehr unterhaltsam.

»If you don’t like what’s being said, change the conversation.«

Wie Sie sehen, ganz egal welches Genre Sie bevorzugen, um Englisch zu lernen findet sich für Jeden eine passende Serie. Aber am Ende ist es, wie mit fast allem, eine Frage der Übung. In diesem Fall eher »learning by watching« statt »learning by doing« aber gegen gute Unterhaltung beim Lernen haben Sie sicher nichts einzuwenden, oder?


Preiskalkulator

Ausgangssprache:

Zielsprache

Wörter Anzahl




Qualität, auf die Sie sich verlassen können!

Und das schon seit über 20 Jahren!

Die Sprache der Tiere



Wir sprechen auch die Sprache der Tiere!