Language:
Fragen? Kontaktieren Sie uns:+43 (0)316 / 29 16 29-0

Übersetzung von Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitung
Wenn Sie ein neues technisches Gerät auf den europäischen Markt bringen, sollten Sie natürlich sichergehen, dass die Bedienungsanleitung auch in jedem Ihrer Zielländer verständlich ist. Da Gebrauchsanweisungen oft nicht ganz einfach zu verstehen sind, sollte sie sowohl ein Engländer, als auch ein Franzose oder Schwede in seiner Sprache vorfinden. Umso wichtiger ist es, dass die Übersetzungsarbeit richtig geleistet wird, ansonsten kann es in der einen oder anderen Nation zu erheblichen Verständnisschwierigkeiten kommen, die im schlimmsten Fall eine falsche Handhabung des Produkts zur Folge haben. 

Technische Übersetzung nach dem Muttersprachenprinzip

Gebrauchsanweisungen, auch Manuals genannt, bieten Informationen für Benutzer, die ihnen die fachgerechte Nutzung, Wartung und Pflege eines Produktes näherbringen sollen. Meist werden diese Erläuterungen noch mit Bildern untermalt, um die Anweisungen verständlicher zu machen.

Derart spezifische Texte verlangen nach spezialisierten Übersetzern. Bei ALLESPRACHEN arbeiten wir nur mit Experten zusammen, die aus einer Sprache, mit der sie sich im Rahmen eines Studiums auseinandergesetzt haben, in ihre eigene Muttersprache übersetzen. So können Sie sichergehen, dass die Übersetzung, und vor allem die Handhabung Ihres Produkts, auch wirklich in Ihrem Zielland, beziehungsweise Ihren Zielländern, verstanden wird und gut lesbar ist. Die Übersetzung durch einen Muttersprachler ist eine wichtige Grundvoraussetzung dafür, dass die Übersetzung den sprachlichen Standards in Ihrem Zielland entspricht.

Für die Übersetzung Ihrer Bedienungsanleitung stehen uns technische Fachexperten auf der ganzen Welt zur Verfügung, damit Sie Ihre fertig übersetzte Bedienungsanleitung auch fristgerecht erhalten. Außerdem überprüfen unsere Übersetzer selbstverständlich, ob die Bilder zu den Texten passen. 

Terminologiedatenbank garantiert einheitliche Übersetzungen

Wir arbeiten zudem mit CAT-Tools wie SDL Trados Studio, damit eine einheitliche Firmenterminologie gewährleistet wird. Dadurch wird sichergestellt, dass unter anderem Produktbezeichnungen, Fachbegriffe und Eigennamen eine konsequente Einheitlichkeit erlangen. Damit minimieren wir sowohl Unklarheiten als auch Rückfragen der Endkunden. Zudem verhindern wir durch diese einheitliche Terminologiedatenbank, dass durch eine inadequate, irreführende Wortwahl Missverständnisse entstehen, die sich auf die Handhabung des Produktes auswirken. Das hat für Sie Vorteile bezüglich der Haftung. 

Übersetzungen von Bedienungsanleitungen erfordern auch technisches Know-how

Gebrauchsanweisung ist nicht gleich Gebrauchsanweisung. Es macht sehr wohl einen Unterschied, ob es sich um eine Bedienungsanleitung für ein neues Smartphone, eine Waschmaschine oder einen Lockenstab handelt. Die verschiedenen Produkte erfordern unterschiedliches Fachwissen, daher ist es wichtig, dass sich ein Übersetzer darum kümmert, der sich nicht nur mit technischen Übersetzungen im Allgemeinen auskennt, sondern auch weiß, wie das Gerät, um das es im Speziellen geht, funktioniert.

Die Übersetzungen von Bedienungsanleitungen vom Übersetzungsbüro allesprachen.at werden deshalb auch nur von Fachübersetzern durchgeführt, die sich mit den jeweiligen Produkten auskennen. Wir wissen, wie wichtig es bei Gebrauchsanweisungen ist, genau zu sein. Vor allem bei kritischen Prozessen, bei denen es um die Sicherheit Ihrer Kunden geht. Daher werden kümmern wir uns mit besonderer Sorgfalt um Ihre Übersetzung.

Kontaktieren Sie uns bitte
  • per E-Mail über office@allesprachen.at oder
  • per Telefon unter 0316 29 16 29
Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Gerne helfen wir Ihnen auch bei Fragen zu Ihren Projekten.

Preiskalkulator

Ausgangssprache: