WIE KOMMEN SIE ZU MEHR KUNDEN IM AUSLAND?

  • Zollen Sie Ihren Kunden doch einfach mehr Respekt durch hochwertige Übersetzungen, diese danken es Ihnen durch den Kauf Ihrer Produkte!
  • Wir arbeiten zwar schon seit vielen Jahren mit den neuesten Technologien, setzen diese aber nur dann ein, wenn die Maschine einen Mehrwert bietet. Ansonsten übersetzt bei uns der Mensch, ein ausgebildeter Fachübersetzer und ein Meister in Ihrem Fachbereich sowie in der Kultur Ihrer Kunden.
  • Mit der von uns entwickelten Methode Translation Excellence 4.0 haben wir ganz neue Standards im Übersetzungsprozess geschaffen, die zu einheitlicheren Übersetzungen führen, Kosten sparen und absolute Datensicherheit garantieren.

NUR WENN SICH IHRE KUNDEN MIT DEN ÜBERSETZTEN TEXTEN IDENTIFIZIEREN KÖNNEN, KAUFEN SIE AUCH IHRE PRODUKTE!

BEI IHRER ANFRAGE HABEN SIE ZWEI MÖGLICHKEITEN


Sie können sofort selbst eine Hochrechnung machen um gleich zu wissen, wieviel Sie für die Übersetzung ca. bezahlen werden.

oder

Kostenloses angebot anfordern

Sie können ein unverbindliches Angebot einholen, welches Ihnen dann in der Regel noch am gleichen Tag von unseren Inhaus-Projektmanagern mittels Mail geschickt wird.

Wir arbeiten ausschließlich für Firmenkunden. Im Falle, dass Privatpersonen beglaubigte Übersetzungen benötigen, so können Sie über www.gerichtsdolmetscher.at den idealen Übersetzer für sich finden.

Übersetzungsbüro ALLESPRACHEN
GRAZ | WIEN | MÜNCHEN

Bei allen Fragen bitte einfach eine Mail schicken, es wird Ihnen prompt und kompetent geantwortet:

E-mail: office@allesprachen.at


Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden, auch am Telefon sitzen kompetente fest angestellte MitarbeiterInnen (von 8h00 bis 18h00)

Telefon: +43 (0)316 / 29 16 29-0


Auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende sind wir für Sie da, übrigens das ist das Mobiltelefon der Geschäftsführung!

Hotline: +43 (0)664 / 30 77 990

Headquarter Adresse: ALLESPRACHEN.AT-ISO 9001 GmbH
Am Eisbach 36a, A-8055 Graz

29.05.2015
-

5 essentielle Strategien für globales Content Marketing

Globales Content Marketing kann der Schlüssel zum Erfolg im Ausland sein – vorausgesetzt, die Strategie berücksichtigt die richtigen Punkte und verknüpft sich zu einem sinnvollen Großen und Ganzen. Vor allem die Unterschiede zwischen Herkunfts- und Zielland spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Fragen, die sich jedes Unternehmen bei der Planung der globalen Content Marketing Strategie stellen sollte, sind:

  • Ist die Bewerbung und der Vertrieb meiner Produkte und Dienstleistungen ohne Probleme möglich?
  • Wie passe ich meine Content Marketing Maßnahmen an meine neue Zielgruppe im Ausland an?
  • In welche Sprachen muss ich meine Inhalte übersetzen? Ist mein Übersetzerteam professionell genug, um kulturelle Unterschiede, Dialekte und Slang zu kennen und diese in die Übersetzungen miteinfließen zu lassen?

 

Schnell wird klar: Ohne eine umfangreiche Erstanalyse ist es nicht möglich, eine globale Content Marketing Strategie auf die Beine zu stellen. Wichtig ist deshalb, sich an einen groben Ablauf zu halten, der diese Punkte berücksichtigt und den Schritt ins Ausland generell sowie die Vor- und Nachteile abwägt. Die folgenden fünf essentiellen Strategien für globales Content Marketing sollte sich dabei jeder Unternehmer genauestens vor Augen führen.

ERST MIT DEM RICHTIGEN TEAM FUNKTIONIERT GLOBALES CONTENT MARKETING.

Der wohl wichtigste Punkt, bei der Strategieplanung und Umsetzung des Content Marketing Plans ist das Team – nur mit den richtigen Menschen um sie herum, wird das Erdachte auch zum Erfolg. Und natürlich braucht jedes Mitglied einen fest definierten Aufgabenbereich, für den er oder sie verantwortlich ist. So lässt sich das Maximum aus jedem Einzelnen herausholen und das Delegieren von Aufgaben sowie die Gesamtführung des Content Marketing Teams fällt dem Vorgesetzten leichter.

NISCHE FINDEN UND BESETZEN

Kein noch so gutes Marketing-Team kann Erfolge versprechen, wenn es schlicht und ergreifend keine Nachfrage für das eigene Produkt oder die Dienstleitung gibt. Eine entsprechende Recherche vorab ist deshalb ungemein wichtig. Ein vollkommen neuartiges Produkt ist dabei nicht immer erforderlich – eine Nische reicht häufig aus, um erfolgreich Fuß zu fassen:

  • Nischenmärkte sind Segmente, in denen es eine (kleine bis mittlere) Nachfrage, aber nur wenig Konkurrenz gibt.
  • Suchen Sie sich solch eine Nische und postieren Sie Ihr Unternehmen dort.
  • Passen Sie die Content Marketing Maßnahmen auf dieses spezielle Bedürfnis an – den Kunden sollte direkt klar werden, dass Ihr Angebot das Bedürfnis stillen kann.
  • Um die Zielgruppe zu vergrößern, können Sie auch mehrere themenverwandte Nischen suchen, um dort aktiv zu werden.

Je kleiner die Nische, desto genauer können Sie das Angebot konzipieren und auf die Zielgruppe zuschneiden – dennoch sollte der Markt groß genug sein, um entsprechende Umsätze und Gewinne zu generieren. Vor allem, wenn das Budget begrenzt ist (und das ist fast immer der Fall), ist der Grat, auf dem Sie sich bewegen, sehr schmal.

 

WAS MUSS ÜBERSETZT WERDEN – UND IN WELCHE SPRACHEN?

Wenn das Team und die Nische steht, sollten Sie sich über die Übersetzungen Gedanken machen, denn: Mit der Lokalisierung der Webseite haben Sie nur einen minimalen Teil des notwendigen erreicht – was ist mit anderen Marketingmaterialien, wie Flyern oder Broschüren? Und ganz wichtig sind im Rahmen einer globalen Content Marketing Strategie natürlich vor allem die „modernen“ Kanäle, wie der Unternehmensblog oder auch soziale Netzwerke, in denen Sie aktiv sind. Hier ist es mit einer initialen Übersetzung nicht getan.

Der zweite Fokus sollte auf die Sprachauswahl fallen. Sind Sie gerade dabei Ihren Content Marketing Plan zu erstellen, ist es nicht immer erforderlich, jedem noch so kleinen Markt eine eigene Übersetzung zu schenken – auch hier sollte der Aufwand dem Nutzen dienen.

 

DER NEUE MARKT UND SEINE GESETZE

Grenzen des globalen Content Marketings erfahren Sie vor allem in Form von länderspezifischen Gesetzen und Richtlinien. Hier sind es vor allem die folgenden Dinge, auf die Sie achtgeben sollten:

  • Sind direkte Vergleiche mit anderen Wettbewerbern erlaubt?
  • Besitzen Sie die notwendigen Lizenzen, um Ihre Dienstleistungen und Produkte im Zielland anzubieten?
  • Achten Sie bei Gewinnspielen und besonderen Rabattangeboten auf (in manchen Ländern besonders umfangreiche) Wettbewerbsgesetze.

In manchen Branchen ist überhaupt die Frage zu stellen, ob das Produkt generell nicht einem Verbot unterliegt – vor allem, wenn es um Alkohol, Tabak, Medikamente oder auch Glücksspiel geht, ist in einigen Ländern dieser Welt Vorsicht geboten.

EIN BILD SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE – DENNOCH MÜSSEN ES DIE RICHTIGEN SEIN

Teil des (globalen) Content Marketings sind natürlich auch Bilder und Videos – und wie auch beim Text sollten sie die kulturellen Gegebenheiten berücksichtigen, die „Message“ wiederspiegeln und gleichzeitig eine Geschichte erzählen, um Beachtung zu finden. Ein ganz klassisches Beispiel: Achten Sie auf die Auswahl der abgebildeten Menschen auf Bildern und die Schauspieler in ihren Werbevideos – wer in Afrika ausschließlich mit weißen Schauspielern wirbt, darf sich nicht wundern, wenn die Landesbevölkerung keine Verbindung zum Unternehmen aufbaut.

Diese fünf Punkte sollten auf jedem professionellen globalen Content Marketing Plan stehen, denn sie spiegeln die wichtigsten Schritte hin zu einem ausgereiften Konzept wieder. Dabei ist ausreichend Zeit ein entscheidender Faktor, denn: Die Internationalisierung will gut geplant sein – und das gilt natürlich auch für das Content Marketing, dessen Potenzial sonst Gefahr läuft sinnlos zu verpuffen. Oder noch schlimmer: Die Maßnahmen gehen komplett nach hinten los.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen