WIE KOMMEN SIE ZU MEHR KUNDEN IM AUSLAND?

  • Zollen Sie Ihren Kunden doch einfach mehr Respekt durch hochwertige Übersetzungen, diese danken es Ihnen durch den Kauf Ihrer Produkte!
  • Wir arbeiten zwar schon seit vielen Jahren mit den neuesten Technologien, setzen diese aber nur dann ein, wenn die Maschine einen Mehrwert bietet. Ansonsten übersetzt bei uns der Mensch, ein ausgebildeter Fachübersetzer und ein Meister in Ihrem Fachbereich sowie in der Kultur Ihrer Kunden.
  • Mit der von uns entwickelten Methode Translation Excellence 4.0 haben wir ganz neue Standards im Übersetzungsprozess geschaffen, die zu einheitlicheren Übersetzungen führen, Kosten sparen und absolute Datensicherheit garantieren.

NUR WENN SICH IHRE KUNDEN MIT DEN ÜBERSETZTEN TEXTEN IDENTIFIZIEREN KÖNNEN, KAUFEN SIE AUCH IHRE PRODUKTE!

BEI IHRER ANFRAGE HABEN SIE ZWEI MÖGLICHKEITEN


Sie können sofort selbst eine Hochrechnung machen um gleich zu wissen, wieviel Sie für die Übersetzung ca. bezahlen werden.

oder

Kostenloses angebot anfordern

Sie können ein unverbindliches Angebot einholen, welches Ihnen dann in der Regel noch am gleichen Tag von unseren Inhaus-Projektmanagern mittels Mail geschickt wird.

Wir arbeiten ausschließlich für Firmenkunden. Im Falle, dass Privatpersonen beglaubigte Übersetzungen benötigen, so können Sie über www.gerichtsdolmetscher.at den idealen Übersetzer für sich finden.

Übersetzungsbüro ALLESPRACHEN
GRAZ | WIEN | MÜNCHEN

Bei allen Fragen bitte einfach eine Mail schicken, es wird Ihnen prompt und kompetent geantwortet:

E-mail: office@allesprachen.at


Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden, auch am Telefon sitzen kompetente fest angestellte MitarbeiterInnen (von 8h00 bis 18h00)

Telefon: +43 (0)316 / 29 16 29-0


Auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende sind wir für Sie da, übrigens das ist das Mobiltelefon der Geschäftsführung!

Hotline: +43 (0)664 / 30 77 990

Headquarter Adresse: ALLESPRACHEN.AT-ISO 9001 GmbH
Am Eisbach 36a, A-8055 Graz

17.05.2017
-

Lässt sich Humor in andere Sprachen übersetzen?

Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse ausweiten möchten, sind fremdsprachige Filme oder Literatur super Trainingsmittel, die auch noch günstig zu bekommen sind und Ihnen ein realistisches Bild der Sprache vermitteln. Sobald Sie jedoch einen anderssprachigen Film schauen oder ein Buch in seiner Originalsprache lesen, fällt Ihnen jedoch vielleicht auf, dass vor allem Witze ganz anders rüberkommen als […]
weiterlesen
17.05.2017
-

So finden Sie gute Übersetzer

Bei Übersetzungen wird häufig am falschen Ende gespart. Hier wird häufig versucht, selbst Hand anzulegen oder – fast noch schlimmer – alles mit maschinellen Übersetzungen zu regeln. Das Ergebnis sind meist fehlerhafte Übersetzungen, die für Muttersprachler bestenfalls lustig, aber schlimmstenfalls richtig peinlich wirken. Hier sollten Sie lieber etwas mehr Geld investieren und einen guten Übersetzer […]
weiterlesen
17.05.2017
-

Wie man seine Karriere als Übersetzer startet

Übersetzer ist für viele Sprachbegeisterte der Traumjob schlechthin. Den ganzen Tag damit verbringen, Dokumente von einer Sprache in die andere zu übersetzen, könnte ja so schön sein. Wenn es nicht so schwer wäre, in dieser Branche einen festen Job zu finden, der spannend und auch noch gut bezahlt ist. Wenn Sie diesen Beruf ins Auge […]
weiterlesen
17.05.2017
-

Wie werden Bücher übersetzt?

Wenn Sie leidenschaftlich gerne lesen, denken Sie beim Wort „Bücher“ wahrscheinlich an zu Papier gebrachte Träume, eigene Welten und fiktionale Charaktere, die einen in ihren Kopf blicken und mitfühlen lassen. Lesemuffel dagegen verbinden Bücher eher mit Langeweile und Zwang zum Lesen. Woran allerdings kaum jemand denkt, sind die Übersetzungen, die man in vielen Fällen in […]
weiterlesen
18.04.2017
-

5 Tipps für die Übersetzung Ihres Lebenslaufs

Während der Ausbildung oder des Studiums haben Sie sich wahrscheinlich selten Gedanken um das Danach gemacht. Die Struktur war hier noch mehr oder weniger bequem vorgelegt. Anders wird das Ganze, wenn Sie den Schritt ins Berufsleben wagen. Plötzlich ist nicht mehr ganz so klar, was gefordert wird und wo man am besten ansetzt. Die erste Hürde auf […]
weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen